Gerhard Etzel

Über mich

Mein Name ist Gerhard Etzel. Nach dem Diplom in Psychologie war ich zunächst Projektleiter im Sonderforschungsbereich Sozial- und Wirtschaftspsychologische Entscheidungsforschung der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität Mannheim.
Danach wechselte ich in die Industrie. Dort arbeitete ich als Mitarbeiter und Führungskraft in verschiedenen Funktionen und Bereichen, mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Training, Coaching, Aus und Weiterbildung.

Im Jahr 1991 habe ich mich als Coach und Trainer selbstständig gemacht. In meiner Arbeit habe ich die Themenfelder 'Stärkung der kommunikativen Kompetenz' und 'systematisches, methodisches Arbeiten' kombiniert. Eines meiner Spezialgebiete war die Konstruktion und der Einsatz von neuartigen Rollenspielen, Übungen und Verhaltensplanspielen für Teamentwicklung, Führungs- und Projektmanagementtraining.

Diese Themen habe ich auch immer wieder als Autor bearbeitet. Daraus und wegen meines Vorliebe für Kriminalromane entstanden dann schließlich meine Mitspielkrimis und dann die Romane.