Mythen und Märchen über Motivation

Geschichten aus dem Gasthaus "zum guten Gespräch"

Gerhard Etzel und Hans U. von Münche behandeln in diesem Buch zentrale Fragen zur Motivation auf ganz eigene Weise:
Was ist intrinsische Motivation?
Zerstört Belohnung die Motivation?
Welche Folgen hat die Strategie »Zuckerbrot und Peitsche«?
Kann man manipuliert werden, ohne es zu bemerken?
Antworten zu diesen und anderen Fragen sind hier in kurzen Geschichten und Märchen aus dem täglichen Leben verpackt.

Gottfried August Bürger hätte zu diesem Buch sicher gesagt:
»So ein Büchlein wie dieses, ...ist alsdann,
so klein und frivol es immer scheinen mag,
leicht mehr werth, als eine ganze große Menge
dickbeleibter, ehrenvester Bücher, wobey manweder lachen noch weinen kann, und
worin weiter nichts steht, als was
in hundertmal mehr anderen, dickbeleibten
ehrenvesten Büchern längst gestanden hat.«

als Taschenbuch und E-Book bei Amazon